Benefizkonzert mit Brienn Perry

In der ausverkauften Seminarturnhalle präsentierte sich die BigBand „4beat“ der Kreis-Jugend-Musikschule (KJM) mit einem anspruchsvollen und abwechslungsreichen Programm von ihrer besten Seite. Durch viele fleißige Sonderproben von allen Mitwirkenden und deren Leiter Günter Köttgen bestens vorbereitet, bildete das generationsübergreifende Jazzorchester eine solide Grundlage für ihre international agierenden Gastsolisten Brienn Perry und Berndt Sjögren.

 

brienn allein

bernd allein

Perry gilt vielen Jazzliebhabern als einer der besten Baritonsänger der USA. Hier hat er mit der legendären Woody Herman Big Band seine neueste CD aufgenommen. Er begeisterte das Stader Publikum sowohl mit seiner kräftig swingenden Stimme, als auch durch seine virtuosen Posaunensoli.

Der schwedische Altsaxofonist Berndt Sjögren ist der Stader Jazzgemeinde durch Auftritte als Solist der KJM-BigBand und des „JazzDuo&Friends“ bestens bekannt. Immer wieder fasziniert er durch seine mitreißende Genialität als Solist und BigBand Arrangeur.

 

 

Karina Holst als Vertreterin der Hansestadt Stade und die KJM-BigBand „4beat“ freuen sich darauf, einen beachtlichen Teil der Konzerteinnahmen der Fahrradwerkstatt einer Stader Flüchtlingshilfe als Spende zur Verfügung zu stellen.

Bildergalerie: